SIRPLUS Crowdinvesting

Neben unseren unglaublich tollen Impact Investoren die wir gefunden haben und gemeinsam mit uns noch mehr Lebensmittelretten werden, möchten wir auch Kleinanlegern die Möglichkeit geben in SIRPLUS zu investieren. Deswegen haben wir am 14. Januar 2020 mit der Crowdinvesting-Plattform WiWin eine Crowdinvesting Kampagne gestartet.

Bei WiWin kann jedeR in nachhaltige Projekte (vor allem, aber nicht nur aus dem Bereich Erneuerbare Energien) auch kleine Beträge investieren und so durch Geldanlage seinen bzw. ihren Beitrag leisten. Der Unterschied zum Crowdfunding besteht darin, dass die privaten Geldgeber nicht spenden bzw. als Gegenleistung Produkte oder Ähnliches bekommen, sondern der Betrag plus Zinsen nach einer bestimmten Zeit zurückgezahlt wird. 

Das Geld der Crowdinvesting-Kampagne bei WiWin wird genutzt, um weiter zu wachsen und aus überschüssigen Rohstoffen eigene SIRPLUS Produkte herzustellen, die wir dann auch im normalen Einzelhandel verkaufen werden, zu starten!

Wir freuen uns riesig, dass wir jetzt mit echten Impact Investoren mit viel Erfahrung, einem großen Netzwerk und Know-how mit SIRPLUS weiter wachsen können, um noch mehr Lebensmittel zu retten und noch viel mehr Menschen die Möglichkeit geben können, gemeinsam mit uns eine enkeltaugliche Welt zu gestalten.

Dank Dir für Dein Interesse und wir freuen uns auf die Zukunft, hoffentlich auch mit Dir!

 

Alles Liebe Dein Raphael und Martin

 

Zum Download des Vermögensanlagen-Informationsblatt

 

Warnhinweis:  Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.