Interdentalbürsten aus Bambus (6 Stück)

Alles weggerettet
€3.90 inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand
placeholder
Ich bin zwar nicht gerettet, aber trotzdem sehr wertvoll und nützlich, nachhaltig und ökologisch. Ich möchte Dir die Möglichkeit bieten, auf jeder Ebene, im Alltag, enkeltauglich, also nachhaltig und bewusst mit Dir und Deiner Umwelt umzugehen.
Denk an Dich, Deine Gesundheit und die Gesundheit Deiner Umwelt!

Gib Deinen Zahnzwischenräumen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen! Reinige sie am besten täglich, damit Deine Zähne lange gesund bleiben. Mit Hydrophil nachhaltigen Interdentalbürsten ist das ganz einfach und Du sparst sogar Plastik.


Das Material

Der Griff Interdentalbürsten von Hydrophil ist aus Moso-Bambus – so wie ihr das auch von Hydrophil Zahnbürsten kennt. Dieser wächst in China fast wie von selbst und braucht deswegen keine künstliche Bewässerung, Dünger oder andere Pestizide. Die Borsten sind aus Nylon 612 und kommen vom renommierten Hersteller DuPont. So liefert Hydrophil Dir stabile und hygienische Borsten, mit denen Du jede Zahnlücke nachhaltig reinigen kannst.

Anwendung & Nutzung der Interdentalbürsten

1. Finde die richtige Größe
Die Interdentalbürste sollte sich mit leichtem Druck in Deinen Zahnzwischenraum schieben lassen. Wende auf keinen Fall Gewalt an. Kommst Du mit der Bürste nicht zwischen die Zähne, wähle eine kleinere Größe. Geht es ganz leicht und die Bürste berührt die Zähne kaum, kannst Du zu einer größeren Bürste greifen. Du kannst zwischen 0,40 - 0,60mm wählen.

2. Zwischen Deine Zähne
Setze die Interdentalbürste an der Zahnfleischspitze an und schiebe diese sanft zwischen Deine Zähne. Hast Du die richtige Größe gewählt, sucht sich die Bürste ihren Weg fast von alleine. Bewege die Bürste nun einige Mal waagerecht hin und her. Zur besseren Reinigung kannst Du die Bürste auch leicht schräg stellen und in „X-Richtung“ putzen.

3. Ganz ohne Zahncreme
Benutze die Bürste am besten täglich und immer ohne Zahncreme. Nach der Benutzung wirst Du an den Borsten Plaque erkennen. Das kannst Du einfach unter fließendem Wasser abspülen. Nach sieben bis 14 Tagen solltest Du die Interdentalbürste wechseln – in einer Packung sind immer sechs Stück enthalten. Nach der Reinigung Deiner Zahnzwischenräume kannst Du Deine Zähne wie gewohnt putzen.

Frag auch gerne Deine Zahnärztin oder Deinen Zahnarzt um Rat, wenn Du Dir bei der Nutzung unsicher bist. Die Expert*innen helfen Dir sicher gern weiter und werden Deine Fragen beantworten.

Kontakt:
wasserneutral GmbH, Holsteinischer Kamp 80, 22081 Hamburg

Zuletzt angesehen

Zuletzt angesehene bereinigen