Bingenheimer Saatgut - Gemüse

€3.10 inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand
placeholder

Ich bin zwar nicht gerettet, aber trotzdem sehr wertvoll und nützlich, nachhaltig und ökologisch. Ich möchte Dir die Möglichkeit bieten, auf jeder Ebene, im Alltag, enkeltauglich, also nachhaltig und bewusst mit Dir und Deiner Umwelt umzugehen.
Denk an Dich, Deine Gesundheit und die Gesundheit Deiner Umwelt!

Bingenheimer Saatgut steht für ökologisch erzeugtes Saatgut. Daher handelt das Unternehmen nur mit Saat- und Pflanzgut von samenfesten Sorten. Diese sind in der Lage, fruchtbare Samen zu bilden, wie es von Natur aus veranlagt ist. Insofern sind samenfeste Sorten das Bindeglied zwischen Vergangenheit und Zukunft der Kulturpflanzenentwicklung und ein Sinnbild nachhaltigen Wirtschaftens. Die Samen sind alle nach Demeter-Richtlinien zertifiziert. 

Du kannst aus folgenden Sorten wählen, um deinen Garten oder Balkon mit gartenfrischen Gemüse zu bepflanzen:

Bogus Fruchta (Balkon-Tomate)

  • Offen wachsende, frühreifende Buschtomate mit fruchtig-süß schmeckenden, runden, roten Früchten vom Hellfruchttyp
  • Fruchtgewicht: ca. 40 g
  • Bei der begrenzt wachsenden Buschtomate ist das Ausgeizen nicht erforderlich
  • Wuchshöhe bis 65 cm, daher sollte die Pflanze mit einem Stab gestützt werden
Typ: Balkon-Tomate
Reife: sehr früh
Farbe: rot
Fruchtform: rund
Bunte Salatplatte
  • Würzige Mischung für den Balkonkasten: Ausgewählte Salatsorten, die zusammen schon nach wenigen Wochen einen bunten, pikant-würzigen Sommersalat frisch aus dem Balkonkasten ergeben
  • Bei günstigen Bedingungen auch mehrfach beerntbar
  • Pro Kasten und Ernte ergeben sich 4 große oder 8 kleine Salatteller
  • In der Mischung enthalten: Blattsalat-Mischung (Saladin, Laibacher Eis 4, Red Salad Bowl, Maravilla de verano, Cerbiatta, Lollo Bionda), Rukola und Asia-Salate (Red Giant, Mizuna, Green in Snow)
Tipp: Bei höheren Temperaturen (ca. >25 °C) keimen Salate schlechter, deshalb bietet es sich an, die befeuchtete Saatplatte vorher für einen Tag in den Kühlschrank zu legen.
Lila Luzi (Chili)
  • Dekorative, sehr kleinfrüchtige, reich fruchtende Chili mit violetten Blättern
  • Die Früchte reifen von Violett über Gelb und Orange auf Rot ab
  • Besonders geeignet als attraktive Topf- oder Kübelpflanze
  • Auch für den Anbau im Freiland geeignet
  • Schärfegrad 7
Typ: Chili
Reife: mittel
Fruchtform: dreieckig, kurz
Fleischdicke: dünn
Fruchtfarbe bei der Reife: violett - gelb - orange - rot
Schärfe: 0 (mild) - 10 (extrem scharf): 7
Persika (Gurke)
  • Ertragreiche, gemischtblühende Salatgurke mit grünen, mittellangen, glattschaligen Früchten, Fruchtlänge ca. 20 cm
  • Geeignet sowohl für den Anbau im Freiland als auch im Gewächshaus
  • Ist aufgrund ihrer kompakteren Form gut als "Vespergurke" geeignet
  • Besonders wohlschmeckend, weitgehend bitterfrei

Geschlechtsverteilung: gemischt blühend

Pikantes Asia-Quartett
  • Eine bunte Mischung aus den Asia-Salaten Mizuna, Red Giant, Moutarde Rouge Metis, Green in Snow
  • Wächst leicht und schnell
  • Die Blätter der jungen Pflanzen werden wie Schnittsalat geerntet
  • Sie ergeben einen knackigen, vitaminreichen und besonders würzigen Salat.
Botanischer Name: Brassica rapa var. japonica, Brassica juncea
Radieschen Trio
  • Farbenfrohe Mischung bestehend aus den Sorten French Breakfast (rot/weiss), Rudi (rot), Eiszapfen (rein weiss)
  • Vielseitiges im Salat oder als Brotauflage einsetzbar
  • Einfach zu ziehendes Gemüse

Zuletzt angesehen

Zuletzt angesehene bereinigen