Yeahh! -- wir verlängern die Crowdfunding Kampagne und gehen in die 2. Runde!


Liebe Crowd,

Wir danken Euch für Euren unglaublichen Support in den letzten 45 Tagen!

Wir sind sehr glücklich und immer noch überwältigt von so viel Zuspruch unser Crowdfunding Kampagne, Mails und Interesse für das Thema und unsere junge Firma SirPlus!  

SirPlus Team ohne Alexander Piutti

Weitere Lebensmittel-Produzenten haben sich über das Crowdfunding bei uns gemeldet, da sie sich auch gegen die Verschwendung einsetzen wollen und uns nun ihre MHD Waren anbieten.  

Das ist klasse und wir spüren, dass wir am Zahn der Zeit sind gemeinsam mit Eurer Unterstützung => Großes zu bewegen!

Die letzten Wochen waren für uns super intensiv und gleichzeitig spannend: wir hatten z.B. die Ehre auf einer Messe (“CUBE Tech Fair”) beim Abendempfang für über 300 Gäste aus geretteten Lebensmitteln Köstlichkeiten zaubern zu dürfen. Ferner sind wir in die Umsetzung unseres zukünftigen Lagers eingestiegen und haben mit Begeisterung verfolgt, wie sich das Crowdfunding entwickelt. 

Nach drei Wochen hatten wir bereits unsere Funding-Schwelle von 50.000€ erreicht … und mittlerweile haben über 1.200 Menschen mehr als 1.000 Retterboxen und weitere Dankeschöns vorbestellt. Dank Euch und Dank des Medienechos (u.a. Bild, Berliner Zeitung, Utopia, enorm Magazin, Berliner Morgenpost, Berlin Valley, Global Citizen, Huffington Post) konnten wir unser Fundingziel auf 150.000€ anheben, damit wir zusammen noch mehr Lebensmittel vor der Verschwendung bewahren können! Jeden Euro den ihr in unsere Crowdfunding steckt, werden wir dafür einsetzen Lebensmittel wieder in den Kreislauf zubringen.

SirPlus in den Medien

Einige TV-Sender haben angeklopft und wollen über SirPlus berichten. Damit wir die Medienaufmerksamkeit bestmöglichst für unser Crowdfunding ausnutzen, haben wir uns entschlossen die Kampagne um 45 Tage zu verlängern. So können wir gemeinsam noch mal richtig auf die Tube drücken und die Idee mit Freunden und Bekannten teilen, sodass noch mehr Menschen davon erfahren.

Wir arbeiten auf Hochtouren an den ‘operativen’ TO DOs, um Lager, Laden, Lieferdienst & Prozesse umzusetzen, damit wir Euch zeitnah mit geretteten Lebensmitteln versorgen können. Wir geben für Euch und die Lebensmittel Gas, damit es in Bälde losgehen kann! Wir sind dankbar, dass unser Team wächst und wir neben unseren lieben Praktikantinnen jetzt auch Katharina als Head of Operations & Finance an unser Seite haben! Danke an alle Menschen -- die uns teilweise schon seit fast einem Jahr begleiten -- helfen und unterstützen wo es geht! Wir freuen uns auf Eure Ideen für SirPlus, z.B. wenn ihr uns Kontakte zu bekannten Menschen und Multiplikatoren geben wollt die vielleicht als Testimonial (“Botschafter” für SirPlus) auftreten wollen, immer her damit :-), wir freuen uns über jeden Support von Euch, damit SirPlus wachsen kann und die Verschwendung reduziert wird!

SirPlus Gründer Martin Schott, Alexander Piutti, Raphael Fellmer mit 1. Angestellen Katharina Auer

Für Euch werden wir in den nächsten Wochen weitere spannende ‘Dankeschöns’ bei unser Crowdfunding Kamapgne anbieten www.startnext.com/sirplus , die natürlich alle gerettet sind ;-) lasst Euch überraschen! 

Das SirPlus Team bedankt sich und wünscht Euch sonnige Tage!

Herzlichst Euer SirPlus Team

Martin, Alexander, Katharina, Isabell, Emma, Nathalie, Laura, Christine und Raphael

0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Schreibe ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen