Wir retten Lebensmittel für Dich

Wir retten Lebensmittel für Dich

SirPlus rettet bestens genießbare Lebensmittel und bietet sie vergünstigt über den 1. Food Outlet Laden in Berlin, per Online Shop und Lieferservice am selben Tag in Berlin sowie normaler Versand nach ganz Deutschland an.

Unterstütze unser Crowdfunding

Vorteile von SirPlus

  • Schone die Umwelt

    Unsere geretteten Lebensmittel sind die umweltfreundlichsten die es gibt, denn sie würden ohne Dich verschwendet werden und mit ihnen die Energie, Wasser und Treibhausgase die dafür verbraucht wurden sind.

  • Spare Zeit

    Mit SirPlus sparst Du Dir das Schlange stehen, die mühsame Produktauswahl und den Gang zum Supermarkt. Damit hast Du mehr Zeit für Deine Familie, Freund und das Wesentliche im Leben.

  • Spare Geld

    Bei SirPlus schonst Du Deinen Geldbeutel und gleichzeitig schenkst Du den Lebensmitteln Deine Wertschätzung. Wir geben Dir die Möglichkeit bestens genießbare Lebensmittel günstig einzukaufen.

Unsere Crowdfunding Kampagne

www.startnext.com/sirplus

  • 119%finanziert
  • €59.623(Finanzierungsziel)
  • 1161Unterstützer
Dieses Projekt unterstützen

FAQ - Häufige Fragen

Was bedeutet SirPlus?

SirPlus ist ein Wortspiel und leitet sich vom englischen Wort  "surplus" ab, welches Überschuss, Überangebot bzw. Mehrbetrag bedeutet. Der Name spiegelt also den immensen Überschuss von Lebensmitteln wider, der derzeit bei ⅓ der Gesamtproduktion liegt und den wir für euch wieder zugänglich machen.


Aus dem "Sur" haben wir ein "Sir" gemacht, um damit den Service den wir bieten zu symbolisieren, also den Verbrauchern gerettete Lebensmittel zu ihnen zu bringen.  Außerdem ist der "Sir" ein Zeichen für die Wertschätzung von Lebensmitteln, auch wenn sie krumm, abgelaufen oder zu viel produziert wurden sind. Das “Plus” steht für den Wert, den auch abgelaufene, krumme oder anderweitig nicht mehr im Handel erscheinende Lebensmittel haben.

Wird es bei SirPlus auch Bio Lebensmittel geben?

Unsere Vision für SirPlus ist es, die größtmögliche Wirkung bzw. den größtmöglichen Impact zu erzielen. Da derzeit noch über 90% der Landwirtschaft konventionell betrieben wird, also nicht biozertifiziert ist und nicht den Biosiegeln entspricht, haben wir uns entschlossen sowohl Bio-Lebensmittel,als auch konventionell angebaute Lebensmittel zu retten. Auch konventionelle Lebensmittel wollen geliebt werden und haben ja sogar in der Regel einen größeren ökologischen Fußabdruck ;-)  

Da wir am Anfang noch nicht abschätzen können, wie viel Bio-Lebensmittel wir retten können, werden wir erst zu einem späteren Zeitpunkt reine Bio-Retterboxen anbieten können. In unserem Food Outlet Laden in Berlin sowie in unserem Online-Shop werden wir aber Bio-Lebensmittel kennzeichnen und so wird es auch möglich sein ausschließlich Bio Lebensmittel von SirPlus zu beziehen, auch wenn das Angebot zumindestens am Anfang noch nicht so groß sein wird.

So wird es in Zukunft neben den Retterboxen die rein vegan bzw. vegetarisch bestellt werden können auch Bio-Retterboxen, glutenfreie Retterboxen uvm. geben.


Unser Ziel ist es, möglichst viele Lebensmittel zu retten und auf unsere Kunden einzugehen, damit ihr zufrieden seid, deswegen liegt es uns am Herzen auf Eure Bedürfnisse einzugehen und Euch zufrieden zu stellen, denn nur gemeinsam können wir viel bewegen und das Lebensmittelretten revolutionieren.

Woher bekommt SirPlus die Lebensmittel?

In Europa werden rund 50% aller Lebensmittel verschwendet. Entlang der Wertschöpfungskette entsteht so praktisch bei jedem Schritt ein wenig Lebensmittelmüll. Bei Landwirten wird teilweise schon die Hälfte der Ernte verschwendet und natürlich bleibt auch beim Transport, Zentrallagern, Großhandel und dem Einzelhandel ein Teil auf der Strecke - nicht zu vergessen sind die Privathaushalte, wo auch ein großer Teil verschwendet wird.

SirPlus rettet im großen Stil Lebensmittel bei Akteuren, die mit Lebensmitteln zu tun haben, also von Produzenten über Logistiker bis hin zum Handel und bringt sie wieder in den Kreislauf. Supermärkte haben in Deutschland das Recht Lebensmittel auch nach dem Ablauf des MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) zu verkaufen, wenn sie diese ausdrücklich als abgelaufene Ware für den Konsumenten erkenntlich machen. Leider tun das die wenigsten Händler, weil es einen Mehraufwand bedeutet oder nicht in das Ladenkonzept passt.

Wir führen eine genaue Dokumentation der Warenflüsse durch und gewährleisten damit die Rückverfolgbarkeit aller unserer Lebensmittel. Die Lebensmittel werden natürlich entsprechend den Verordnungen transportiert, gelagert und geprüft. Durch diese Maßnahmen (konkret bedeutet das z.B. Gewährleistung der Kühlkette) gewinnen wir das Vertrauen unserer Partner und Kunden, dass wir die Lebensmittel sorgfältig und adäquat behandeln.


Wir von SirPlus verkaufen unsere geretteten Lebensmittel nach strenger Prüfung der Genießbarkeit vergünstigt weiter und schonen so unsere Umwelt, Konsumenten sparen Geld und die Betriebe von denen wir die überschüssigen Lebensmittel retten sparen sich die Entsorgungskosten.

Warum verschickt SirPlus auch Lebensmittel?

Wir möchten so viele Lebensmittel retten wie möglich - über unseren Food Outlet in Berlin werden wir nur einen kleinen Teil der Menschen erreichen können, weil unser Laden für über 95% der Menschen in Berlin nicht in ihrer näheren Umgebung liegen wird. Mit dem Lieferservice können wir alle Menschen in der Hauptstadt und auch in ganz Deutschland mit geretteten Lebensmitteln beliefern, und nicht nur die Menschen die im Umkreis des Food Outlet wohnen oder arbeiten.

Die Herausforderung besteht darin, die überschüssigen Lebensmittel sehr schnell wieder in den Kreislauf bzw. den Magen zu bekommen, das können wir mit dem Lieferservice (insbesondere Same-Day-Delivery) lösen, weil wir so auch große Menge Lebensmittel schnell dorthin bringen können, wo sie gegessen anstatt verschwendet werden. Davon profitieren auch Menschen die nicht schwer tragen können oder aufgrund von Krankheit das Haus nicht verlassen können sowie Kunden die schlicht Supermärkte meiden.

Mit dem Lieferservice schonen die Konsumenten von SirPlus nicht nur die Umwelt und ihren Geldbeutel, sondern vor allem auch Zeit - und gewinnen damit mehr Lebensqualität!

Die Suche nach nachhaltigen Produkten und das Schlange stehen im Laden - all das wird mit SirPlus Geschichte. Denn wir werden durch die Kooperationen mit unseren Partnern über ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln verfügen, so dass für alle Geschmäcker das Passende dabei ist, inklusive vegan und vegetarisch. Mit SirPlus schenken wir Dir Zeit fürs Wesentliche im Leben, da Du regional und saisonal anfallende überschüssige Lebensmittel direkt zu Dir nach Hause bekommst; ähnlich der Abokiste vom Bauern und sogar günstiger als in Deinem Supermarkt.

Der zusätzliche CO2-Ausstoß durch die Lieferung nach Hause macht in der Regel deutlich weniger als 10% der Treibhausgase aus, die entstanden wären, wenn die Lebensmittel neu produziert worden wären (anstatt gerettet zu werden). Außerdem fahren immer noch viele Konsumenten mit dem Auto für einen Einkauf zum Supermarkt - hier ist die Auslieferung durch einen Lieferwagen-mit einer Vielzahl an Paketen viel effizienter und damit auch ökologischer.