SirPlus unterstützt Tafeln in Brandenburg

Wir freuen uns die Tafeln in Potsdam, Peitz und Spremberg mit Lebensmitteln unterstützen zu können. Im Laufe der vergangenen Woche hatten wir in unserem Lager Besuch aus Brandenburg und haben palettenweise Lebensmittel abgeben können. Das diese Kooperation nun endlich zustande gekommen ist freut uns besonders, da wir damit unterstreichen können, daß SirPlus sich nicht als Konkurrenz zu anderen Lebensmittelrettern versteht. Wir alle haben eine gemeinsame Mission und das ist die Lebensmittelverschwendung zu stoppen, Nahrung vor der Vernichtung zu bewahren und in die Mägen der Menschen zu bringen.

SirPlus unterstützt Tafeln in Brandenburg

Natürlich ist es uns ein besonderes Anliegen bedürftige Menschen, sowie gemeinützige Vereine und Projekte mit unseren geretteten Lebensmitteln zu unterstützen, getreu unserem Ziel: 20% der geretteten Lebensmittel werden gespendet. Möchtest auch Du Unterstützung für Deinen gemeinnützigen Verein, dein soziales und/oder ökologisches Projekt, in der Flüchtlingsarbeit, Arbeit mit Kindern oder Obdachlosen erhalten? Dann fülle bitte unser Spendenformular aus, wir melden uns so bald als möglich.

 

Vorheriger Artikel SirPlus spendet Uni Babelsberg, HMKW und Humus-Festivals
Nächster Artikel Neuer Partner: Bio-Tierkost - freundlich füttern